News und Infos


Sandbahnrennen am Vatertag in Herxheim 2003

Die Herxheimer hatten wieder ein gutes Weinschorle und gutes Wetter. Das Stadion war rundherum voll besetzt, und schon am Mittwoch waren spannende Rennen zu sehen. Das Fahrerfeld war erstklassig, und Fahrer wie Kelvin und Neville Tatum, Jeremy Doncaster, Ralf Löding, Herbert Rudolph, Gerd Riss, Dani und Hermann Bacher und Tommy Kunert und Jürgen Michel (Seitenwagen) waren Garant für hochkarätige Kämpfe auf dem Oval.

Hermann Bacher Hermann Bacher Hermann Bacher

Mit 127 km/h Durchschnitt hatte Kelvin Tatum den Bahnrekord für sich entscheiden können. Das Finale gewann ebenfalls der schnelle Brite, und das mit den schnellen GM-Motoren von Marcel Gerhard. Da hatte Gerd Riss auf Zierk-Jawa diesmal das Nachsehen. Die Bachers lieferten gute Läufe, konnten jedoch noch nicht in die vordersten Plazierungen im Gesamtklassement eingreifen. Die mit Spannung erwartete Nynke de Jong konnte diesmal nicht so richtig eingreifen. Sirg Schützbach hatte Abstimmungsprobleme und war weit weg von den üblichen Leistungen.

Hermann Bacher Markus Eibl Markus Eibl

Bei den B-Lizenz-Fahrern hatte Markus Eibl zweimal Pech, als er in Führung liegend von einem Pleuelschaden und einem Riss des Zahnriemens heimgesucht wurde. Er zeigte aber deutlich, dass er ein schneller Fahrer ist, und wir werden noch einige Siege von dem sympathischen Bayern sehen. Thomas Günthör fuhr konstant und fuhr auf Rang 4 im Gesamtklassement.
Wir wünschen allen Fahrern schnelle Motoren und mentale Stärke bei den nächsten Rennen.
Ergebnisse

Young Rider Kidbikes mit Morini-Motor am Lager

Kindermotorrad Young Rider YRS 10 Base rot, 2,3 PS; 50 ccm, Automatik, U max: 9000, 10" Alu Räder, Gewicht 30 kg, luftgek. Zweitakt-Morini-Motor mit Membransteuerung im Kurbelgehäuse, Vergaser Dellorto, Zündkerze Champion L78C, Cantilever-Federung hinten, Teleskopgabel vorn, hochgezogener Sportauspuff mit Schalldämpfung, Trommelbremsen, in Farbe blau oder rot lieferbar, Young Rider Design, Reifengröße: 2.50-10 vorn u. hinten, Crossprofil; Benzin ROZ 95; Mischungsschmierung 1:20 (2 %); Sitzhöhe 54 cm; geeignet für Fahrer von 4 bis 8 Jahren.
Preis: 890,00 Euro inkl. MWSt.
Optional für Sportzwecke (gegen Aufpreis): Quickstop Abreißschalter (15,00 Euro).
Begrenzte Stückzahl, solange Vorrat reicht.
Ideal für den Einstieg in den Motorsport, Leistungssteigerung möglich.
Weitere Infos unter Tel. 0180-5658832 oder info@dokutec.de

Kindermotorrad Young Rider YRS 4-Gang blau, 7 PS; 50 ccm, U max: 13500, 10" Stahl Räder, Gewicht 43 kg, wassergek. Zweitakt-Morini-Motor mit Membransteuerung im Zylinder, Vergaser Dellorto, Zündkerze Champion C53, Cantilever-Federung hinten, Upside-Down-Gabel vorn, hochgezogener Sportauspuff mit Schalldämpfung, Trommelbremsen, in Farbe blau oder rot lieferbar, Young Rider Design, Reifengröße: 2.50-15 vorn u. 3.00-12 hinten, Crossprofil; Benzin ROZ 98; Mischungsschmierung 1:20 (2 %); Sitzhöhe 74 cm; geeignet für Fahrer von 8 bis 13 Jahren.
Preis: 1.290,00 Eur inkl. MWSt.
Optional für Sportzwecke (gegen Aufpreis): Quickstop Abreißschalter (15,00 Euro) und verstärktes einstellbares Federbein hinten, Gabelbrücke vorn
Begrenzte Stückzahl, solange Vorrat reicht.
Ideal für den Einstieg in den Motorsport, Leistungssteigerung möglich.
Weitere Infos unter Tel. 0180-5658832 oder info@dokutec.de