Auch am Start waren Bruno Sorg (Bruno's Fahrschule Tettnang) und Harry Schmid auf einer Suzuki DR 400 mit kurzen Spikes.
Harry und Bruno starteten in den Klassen 6 und 7.
Bruno Sorg auf DR 400
Harry Schmid auf DR 400
Beim mfv-Team wurde Glühwein gekocht und so manches Methanol-Gespräch mit Weltmeistern wie Gerd Riss und Sergej Kasakov (1982) sowie mit Deutschen Meistern wie Viatcheslav Nikulin und Fritz Sonntag (Ex-Grasbahn) geführt.