Technik-Motoren 4-Takt-, 2- und 4-Ventiler-, 2-Takt-Motoren


Der erfolgreiche 500 ccm-
1-Zylinder-4Takt-Motor
mit DOHC-Steuerung





Der tschechische Waffenfabrikant Janacek übernahm 1929 von Wanderer die Lizenz zum Bau der 500 K mit Pressstahlrahmen (Jawa = Janacek & Wanderer). Die ersten eigenen Konstruktionen der Firma waren leichte Zweitakter, die sich gut verkaufen ließen. Der englische Konstrukteur Patchett schuf neben einigen Rennmaschinen für Jawa auch eine neue Viertakt-Baureihe. Nach 1945 gab es mit den robusten 250- und 350-ccm-Zweitaktmodellen erneut große Erfolge. Verschiedene Rennmaschinen (Viertakter) und ein davon abgeleitetes Serien-Motorrad mit 500-ccm-Königswellen-Zweizylindermotor erfüllten indessen nicht die Erwartungen. Im Geländesport aber konnte sich Jawa stets gut behaupten, und die ausgereiften Serienmodelle ließen die Firma zum größten Motorrad-Produzenten außerhalb Japans werden - in erster Linie durch die Belieferung aller osteuropäischen Länder. Im Bahnsport ist der Jawa-Motor seit Jahrzehnten aktuell und wurde stets weiterentwickelt.Mit Jawa-Motoren wurden in vielen Klassen internationale Siege errungen, die Krönung war im Jahr 2000 der Weltmeistertitel auf der Langbahn, der mit einem Jawa-Motor gewonnen wurde.
Er ist wahrscheinlich einer der bedeutendsten Vertreter seiner Klasse im Bahnsport, und nur der italienische Motor von Giuseppe Marzotto ist dem Jawa ebenbürtig, manchmal sogar überlegen. Im Speedway und Eisspeedway ist der Jawa-Motor als Vier- bzw. Zweiventiler quasi zum Standard geworden.


Motoren-Technik-Links

JAWA Motorentechnik

1934 PreWar JAWA A look at Pre-War Jawa machines

www.dirttrack.clara.net/jawapw.htm

197? LS Jawa The LS DOHC to SOHC Conversion

www.dirttrack.clara.net/lsjawa.htm

197? RTS Jawa The Roger Taylor RTS Conversion

www.dirttrack.clara.net/rts.htm

1970's "Smiley" Jawa 890 The Jawa with modified Fuel Injection

www.dirttrack.clara.net/smiley.htm

1970's Drake The American Drake 4v Conversion

www.dirttrack.clara.net/drake.htm

1970's Luckhurst The Luckhurst 4 Valve Conversion

www.dirttrack.clara.net/luck.htm

1970's Street The Mk1 and Mk2 Street Conversions

www.dirttrack.clara.net/street.htm

1970's Watercooled The Jawa Watercooled D.T Engine

www.dirttrack.clara.net/jawadt.htm

1973 Jawa L/S The Jawa Long Stroke

www.dirttrack.clara.net/jawals.htm

1975 Ricksson Swedish OHV 4 Valve conversion

www.dirttrack.clara.net/ricksson.htm

1976 ERM/JJM The Swedish ERM and JJM Engine

www.dirttrack.clara.net/erm.htm

1976 Jawa 894/895 The DOHC 894 and 895 models

www.dirttrack.clara.net/895.htm

1977 Briggo Jawa The Barry Briggs Conversion

www.dirttrack.clara.net/briggo.htm

1984 Jawa 896/897 The SOHC 4 Valver

www.dirttrack.clara.net/897.htm

1984 JWS The JWS Mk1 & 2 Conversions

www.dirttrack.clara.net/jws.htm

1990 Jawa 898/893 The Jawa 898/893 Tech Sheets

www.dirttrack.clara.net/jawa898.htm

1997 Brian The Jawa and Brian Frame

www.dirttrack.clara.net/brian2.htm

1997 JAWA 898.5 The Latest of the Jawa's

www.dirttrack.clara.net/j8985.htm

1998 Longtracker The Latest Jawa W/Cooled Longtracker

www.dirttrack.clara.net/jawalt.htm

1999 880 An 880 c35occ converted to 263cc and then to Laydown

www.dirttrack.clara.net/jawacon.htm

2001 NEW Pictures of the Latest Jawa

www.dirttrack.clara.net/newjawa.htm

2-Ventilerstory www.argonet.co.uk/users/marcman/ja2.html
Alle Bahnsport-Tuner www.bahnsporttechnik.de
Jawa 500 Bj. 1929 http://www.motosantigas.com.br/jawa/
jawa%20500%201929.htm
Jawa-Motoren www.bahnsporttechnik.de
Linkliste www.mz-b.de/ifo/ejlinks.htm
Tschechische Jawa-Seite www.jawamania.cz/a_historie/historie.asp?vstkap=17